Zukunftstermine – Woche 46-2019

Beitrag teilen
Eine Auswahl von zukunftsbezogenen Veranstaltungen in der neuen Woche

(Die Redaktion bittet um Rückmeldung, über welche Termine ein journalistischer Bericht gewünscht wird: per eMail an office@cooppa.at oder per Twitter #Zukunftstaucher @cooppaGeno)

12.11.2019 – COTTBUS – Erste Sitzung der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg zum Thema „Zukunft des Flächenlandes Brandenburg“
Die Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg ist ein Kommunikationsforum für nachhaltige Initiativen. Bei der ersten Plenumssitzung diskutieren der Lausitz-Beauftragte des Ministerpräsidenten, Klaus Freytag, die Präsidentin BTU Cottbus-Senftenberg, Prof. Christiane Hipp und Vorständin Lausitzer Perspektiven, Dagmar Schmidt. Das Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. IASS aus Potsdam ist beteiligt.
Link zur Veranstaltung

12.11.2019 – BERLIN – Trendradar: – Ist das Zukunft oder kann das weg?
Künstliche Intelligenz, Blockchain, Internet of Things: Welche digitalen Trends sind für Unternehmen relevant? Veranstalter: _Gemeinsam digital – Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin
Link zur Veranstaltung

12.11.2019 – ROTTERDAM – Welche Trends prägen die europäische Lebensmittel-Branche bis 2035?
Frauhofer-ISI hat aus den 50 prägendsten Lebensmitteltrends die 15 wichtigsten ausgewählt und stellt sie auf einem Food-Kongress vor.
Mehr zur Vorstellung und den 50 Trends

13.11.2019 – SALZBURG – Europa-Vordenkerin Ulrike Guérot erhält auf Vorschlag der JBZ Salzburger Landespreis für Zukunftsforschung 2019
Die Verleihung des Preises erfolgt am 13. November 2019 in einer öffentlichen Veranstaltung im ORF-Publikumsstudio, Nonntlaler Hauptstr. 49d
Link zur Veranstaltung

13.11.2019 – BERLIN – Future Day beim SZ-Wirtschaftsgipfel
Erstmals stehen die drei Wirtschaftsgipfel-Tage unter eigenen Schwerpunkten. Der Montag ist Digital Day, der Dienstag Change Day und der Mittwoch Future Day: Wirtschaft in Zukunft – Mit diesen Themen: Die virtuelle Bank von Morgen, Produkte der Zukunft, New Space – Innovationen durch die Raumfahrt, Klimawandel stoppen – geht das noch?. Eine Reform-Agenda für Deutschland
Link zum Programm

14.11.2019 – AACHEN – Praktikertag Technologiefrüherkennung
Ziel der Fraunhofer-Veranstaltung in der RWTH Aachen Campus – Cluster Produktionstechnik – ist eine ausführliche Darstellung und Vertiefung der wesentlichen Elemente einer erfolgreichen Technologiefrüherkennung.
Link zur Veranstaltung

14.11.2019 – DUISBURG – Green & Smart Shipping in NRW
Um wettbewerbsfähig zu bleiben, muss die Binnenschifffahrt grüner und smarter werden. Sind autonom fahrende Binnenschiffe mit Elektroantrieb die Zukunft? Veranstaltung der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft im Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme
Link zur Veranstaltung

14.11.2019 – OSNABRÜCK – Keynote von Uwe Schneidewind „Vom Sinn des Wirtschaftens“ auf dem 3. Deutschen CSR – Kommunikationskongress
Nicht nur in der öffentlichen Diskussion sondern auch innerhalb von Unternehmen wird das CSR-Management mehr und mehr zu einem erfolgskritischen Faktor. Die gelungene Kommunikation von Verantwortung, aber auch Verantwortung innerhalb der Kommunikation sind deshalb ebenfalls unabdingbar für den Unternehmenserfolg.
Link zur Veranstaltung

14.11.2019 – WIEN – Vortrag: „Making Social Innovators“
Der Ansatz und Erfahrungen mit sozialer Innovation mit Kindern und Jugendlichen in Makerspaces des Projekts „DOIT – Entrepreneurial skills for young social innovators in an open digital world“.
Link zur Veranstaltung

16.11.2019 – BERLIN – Zukunftsfragen – Das Kneipenquiz im Futurium: Mensch und Maschine
Die zweite Ausgabe der Zukunftsfragen steht ganz im Zeichen der Künstlichen Intelligenz.
Link zur Veranstaltung

16.11.2019 – BERLIN – Das inforadio-Forum zum Thema „ Zukunftsort Adlershof – Neue Umbrüche gestalten“
Adlershof ist Deutschlands größter Wissenschafts- und Technologiepark und Berlins größter Medienstandort. Was das Besondere an dem Standort ist und welche Pläne – auch international – verfolgt werden, darüber diskutiert Ute Holzhey
Link zur Veranstaltung

VORSCHAU: 18.11.2019 – SALZBURG – Smart City Salzburg | Nachhaltiges Bauen. Simple Smart Buildings als Zukunftsstrategie
Hochwertige Bausubstanz, die über Jahrhunderte den Menschen diente, wird immer öfter durch Wegwerfbauten ersetzt, deren Lebenszyklen nach wenigen Jahrzehnten enden. Baukultur wirkt dem entgegen.
Link zur Veranstaltung

VORSCHAU: 21.11.2019 – BERLIN – Das geht nicht nur die Jungen an: Fridays for Future und die Zukunft unseres Planeten
Diskussion im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Es geht um gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten politischer und sozialer Spaltungen, um die ökologische Krise und um die Rolle der Wissenschaft selbst.
Link zur Veranstaltung

VORSCHAU: 28.11.2019 – BERLIN – Mensch Maschine – Wer programmiert wen? Ranga Yogeshwar & Iyad Rahwan im Futurium
Die Veranstaltungsreihe richtet den Blick auf die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz und ihre Implikationen, denn sie fordert neue ethische Fragestellungen. Im Auftaktgespräch Wissenschaftsjournalist und Physiker Ranga Yogeshwar mit dem Informatiker Iyad Rahwan (Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung) über die großen Herausforderungen und Fragestellungen der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz am konkreten Fall des automatisierten Fahrens.
Link zur Veranstaltung

Zusammenstellung: Manfred Ronzheimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.